• REIFENNEWS

    AKTUELLE NEWS AUS DER REIFENBRANCHE

REIFENNEWS

Aktuelle News aus der Reifen- & Zubehörbranche.

Egal ob neue Produkte, Testberichte oder Aktionen, hier verpassen Sie keine Infos mehr.

 

Bitte rufen Sie uns einfach an oder senden uns Ihre Anfrage per Email. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot. Egal ob Reifen, Kompletträder oder neue Motorradbekleidung und Technik.

Selbstverständlich können Sie uns auch jederzeit persönlich in unserem Reifendepot in Jülich-Koslar besuchen oder mit unserem Onlineterminplaner Ihren Wunschtermin für den Reifenwechsel und weitere Services bequem von zu Hause aus buchen.

MICHELIN - ROAD 5 (Tourensport)

Mehr Vertrauen heute, noch mehr Vertrauen morgen

Mit dem neuen MICHELIN Road 5 hebt Michelin die Performance im Segment Sport-Touring auf ein neues Level. Der Nachfolger des sehr erfolgreichen MICHELIN Pilot Road 4 – mit mehr als 1,5 Millionen verkauften Reifen in den vergangenen 4 Jahren die Referenz im europäischen Markt für Sport-Touring-Reifen – setzt neue Maßstäbe in der Nasshaftung – und das auch nach vielen Kilometern.

Der neue MICHELIN Road 5 bewies in internen Vergleichen* mit seinen wichtigsten Wettbewerbern zum einen den besten Nassgrip und bestätigte seine Nassperformance auf Dauer: So erzielt der MICHELIN Road 5 selbst nach über 5.000 Kilometern noch so kurze Bremswege wie sein Vorgänger MICHELIN Pilot Road 4 im Neuzustand!

Darüber hinaus bietet der neue Premium-Reifen optimalen Trockengrip, die beste Stabilität im Vergleich zu seinen Konkurrenten sowie ein leichtfüßiges Handling – Schlüsselkriterien für die Fahrer von Naked-Bikes und Sport-Tourern.

Der Einsatz von drei Technologien sichert dem MICHELIN ROAD 5 den besten Nassgrip gegenüber seinen 5 Hauptkonkurrenten, wie ein interner Vergleich* gezeigt hat.  Um dieses Performance-Level zu erreichen, profitiert der MICHELIN Road 5 von der neuesten Generation von Gummimischungen, den Zweikomponenten-Technologien MICHELIN 2CT und MICHELIN 2CT+ sowie einem Lamellen-Profil.

Der Pilot Road 3 wird nicht mehr produziert und läuft bis auf 3 Dimensionen aus, ebenso der Road 4 Trail in 2 Dimensionen und der Pilot Street Radial läuft in 3 Dimensionen aus.

Erhältlich ab Januar 2018 (s. Bild).


METZELER - ROADTEC 01 JETZT AUCH ALS DIAGONAL

Der Testsieger jetzt auch als Diagonalreifen als Nachfolger des legendären Lasertec

Die neueste Entwicklung von METZELER garantiert exzellenten Grip auf nassen, trockenen und unebenen Straßenbelägen, erstklassige Laufleistung und hervorragende Stabilität bei Höchstgeschwindigkeit und „voller Beladung“. Die zeitgemäße Antwort auf alle Herausforderungen der Gegenwart und der Zukunft. Bist Du bereit für den neuen Metzeler Sport Touring Reifen?

Metzeler präsentiert den neuen ROADTEC™ 01, der Newcomer in der ROADTEC™-Produktfamilie. Du brauchst einen Reifen für sportliche Kurztrips und ausgiebige Langstrecken-Touren? Take the Road mit dem neuen ROADTEC™ 01

OPTIMALER GRIP BEI ALLEN BEDINGUNGEN: Das neue Profildesign mit stark verbessertem mechanischen Grip, gekoppelt mit einer Silica Mischungen, die auf der Basis des mehrfachen Testsiegers ROADTEC™ Z8 M/O weiterentwickelt wurden, erlauben maximales Vertrauen in allen Fahrsituationen.

VERBESSERTE LAUFLEISTUNG & DAUERHAFTE PERFORMANCE: Die Geometrie (breite, aber kurze Aufstandsfläche) und Positionierung der 
Profilrillen, sowie die optimierte Gummimischung stellen eine erhöhte Laufleistung und anhaltende Performance über die gesamte Lebensdauer, sicher.

ERHÖHTE PRÄZISION UND FAHRKOMFORT: Eine Feinabstimmung der strukturgebenden Elemente und die Metzeler Interact™ Technologie schaffen das anpassungsfähige Verhalten des Reifens. Darüber hinaus ist der neue ROADTEC™ 01 für ein breites Spektrum verschiedener Motorradtypen und Fahrsituationen konstruiert.


METZELER - KAROO STREET & KAROO EXTREME

METZELER KAROO STREET

Die Antwort auf die gestiegenen Anforderungen aus dem Endurosegment.

GROSSE ZENTRALPROFILBLÖCKE für höhere Laufleistung und mehr Stabilität
LÄNGSRILLEN IM PROFILBLOCK für bessere Selbstreinigung
VARIABLE BLOCKAUSRICHTUNG für mehr Grip bei allen Off-Road Bedingungen
V-FÖRMIGE STOLLENANORDNUNG für gleichmäßigen Verschleiß und höhere Laufleistung
QUERVERLAUFENDE RILLEN für bessere Off-Road Traktion
GROSSE SEITLICHE PROFILBLÖCKE IN KOMBINATION MIT SCHMALEN RILLEN zur Vergrößerung der Aufstandsfläche und mehr Grip und Stabilität in Schräglage auf der Straße

 

METZELER KAROO EXTREME

Off-Road Reifen mit extremer Traktion und Vielseitigkeit aus dem Rally Rennsport

Anordnung der Blöcke für Traktion im Sand und bei extremen Off-Road Bedingungen
Stabilität, Widerstandsfähigkeit und hohe Laufleistung für alle Off-Road Langstrecken
Einsatzmöglichkeiten bei allen Off-Road Bedingungen, sowie auf den Zubringerstraßen
Stabilität beim Geradeausfahren mit hohen Geschwindigkeiten


PIRELLI - DIABLO SUPERCORSA SP V3 (Hypersport)

Neuer DIABLO™ SUPERCORSA SP auf der Ducati Panigale V4

Der gemeinsam mit den Supersport- und Superstock-Piloten der MOTUL FIM Superbike Weltmeisterschaft entwickelte Hypersportreifen der dritten Generation ist der leistungsfähigste Reifen mit Straßenzulassung, der jemals von Pirelli entwickelt wurde.

Mit dem neuen DIABLO™ SUPERCORSA SP hat Pirelli wieder einmal mehr seine Leidenschaft für Spitzentechnologie bewiesen, die in einem Reifen mit unverkennbarer Racing-DNA und Straßenzulassung zum Ausdruck kommt. Der neue DIABLO™ SUPERCORSA SP ist die dritte Generation der Hypersport-Reifenserie mit Straßenzulassung von Pirelli. In Sachen Laufflächenprofil, Reifenkontur und Struktur ist dieser nahezu identisch mit den Reifen, die Pirelli in den nationalen und internationalen Rennserien einsetzt, in denen laut Reglement profilierte Reifen statt Slicks gefordert sind.

Der neue DIABLO™ SUPERCORSA SP für die Ducati Panigale V4 wurde von Pirelli auf Basis der Erfahrungen entwickelt, die der italienische Sportreifenspezialist als langjähriger und exklusiver Reifenausstatter für alle Rennklassen der FIM Superbike Weltmeisterschaft gesammelt hat. Der DIABLO™ SUPERCORSA SP setzt neue Maßstäbe im Hypersport-Segment und öffnet die Tür für eine neue Generation der gesamten DIABLO™ SUPERCORSA Produktreihe. Wegen seiner innovativen technischen Merkmale wurde er von Ducati als Erstausstattung für die neue Panigale V4 gewählt.

Das neue Motorradreifenmodell wird zunächst in den beiden Dimensionen 200/60 ZR17 M/C (80W) TL für das Hinter- und 120/70 ZR17 M/C (58W) TL für das Vorderrad erhältlich sein, aber das Sortiment soll ab Herbst 2018 dann noch erweitert werden.


PIRELLI - DIABLO ROSSO CORSA II (Supersport)

Every day is race day! - Mit dem neuen DIABLO™ Rosso Corsa II

Der vielseitigste Sportreifen, gebaut sowohl für Straßen- als auch Streckennutzung.
Nachfolger des beliebten Diablo Rosso Corsa

Neue Multi-Compound Mischungen am Vorder- & Hinterreifen
Erhöhter Grip bei jeder Bedingung und Schräglage
Höheres Vertrauen & mehr Sicherheit in Schräglage
Aus dem Rennsport abgeleiteter Aufbau und Profildesign
Höhere Agilität und präziseres Einlenken
Bessere Rückmeldung & höhere Kontrolle bei Schräglage
Neue Hinterreifen mit hohem Slickanteil auf den Schultern
Optimierung der Auflagefläche
Erhöhter Grip und gleichmäßiger Verschleiß


Vorderreifen: Bi-Compound Mischung

Hinterreifen: Multi-Compound


BRIDGESTONE - BATTLAX T31 (Tourensport)

An die Grenzen gehen – auch auf nasser Fahrbahn

Eine stark verbesserte Nasshaftung ist die herausragende Stärke des neuen BATTLAX T31. Bessere Fahreigenschaften und höhere Laufeistung im Vergleich zum Vorgänger, standen darüber hinaus im Lastenheft des T31. Selbstverständlich verfügt der T31 über die, vonBRIDGESTONE vor mehr als 30 Jahren eingeführte, Multicompound-Technologie.  Desweiteren wurde auch der T31 mit dem aus dem Motorsport stammenden Entwicklungstool Ultimat-Eye optimiert.

Zusätzlich zur erhöhten Stabilität und dem besseren Fahrverhalten, hat Bridgestone eine neue Vorderreifenmischung für den T31 mit höherer Flexibilität entwickelt. Sie verbessert die Haftung auf nasser Fahrbahn und gibt dem Fahrer mehr Vertrauen in schwierigen Situationen.

Eine größere  Aufstandsfläche bietet mehr Seitenhaftung in Schräglage und steigert den Spaßfaktor auf Sport-Touring-Motorrädern. Neben den großen Fortschritten auf nasser Fahrbahn wurde auch das Handling auf trockener Straße verbessert.

3LC Compound mit Cap and base Struktur am Hinterrad, Balance zwischen Grip und Stabilität in Kurven, neue Mischung am Vorderrad, definierte Flexibilität für mehr Kontaktgefühl, verbesserte Auflagefläche (7% größer) von 0° bis zur max. Schräglage, Ultimate EYE zeigt die beste Kontaktfläche.


BRIDGESTONE - ADVENTURE A41 (Enduro Onroad)

Abenteuer mit Vertrauen – unter allen Bedingungen

Bridgestone erhöht die Performance seiner Battlax Adventure-Reifen mit einer verbesserten Gesamtperformance des A41. Hinzu kommt die gleiche, hohe Laufleistung wie die des Vorgängers A40.

Das komplette Paket beinhaltet Multi-Compound Mischung an Vorder- und Hinterrad die, für eine höhere Kurvenstabilität, zusätzlich mit einer Cap and Base-Struktur versehen ist.

Der neue BATTLAX ADVENTURE  A41 übertrifft den A40 in der Nasshaftung, dem Handling und der Stabilität. Die hervorragende Laufleistung des A40 konnte beibehalten  werden. Mit der umfangreichen Größentabelle können nahezu alle Enduros bereift werden.

Das neue Profil und die neue Kontur des A41 verfügt über eine noch größere Kontaktfläche und ermöglicht somit eine fantastische Haftung, gepaart mit einem leichten und neutralem Handling. Die Multi-Compound Gummimischungen am Vorder- und Hinterrad bieten eine Top Nasshaftung und hohe Laufleistung.

Monospiral Belt Konstruktion in Verbindung mit der überarbeiteten Konstruktion der Karkasse für besseres Kontaktgefühl und Hochgeschwindigkeitsstabilität.

3LC Mischung am Vorderrad/ 3LC Mischung in Cap and Base Konfiguration am Hinterrad für hohe Haftung auf nasser und trockener Straße mit verbesserter Stabilität und Laufleistung

Die Ultimate Eye Analyse zeigt die bestmögliche Kontaktfläche.


BRIDGESTONE - SCOOTER SC2 & SC2 RAIN

Battlax Scooter SC2: Der passende Sportreifen für Maxi Scooter

Bei Fahrten in der Stadt bietet der neue SC2 die ultimative Performance auf trockener Fahrbahn. Die Entwicklung basiert auf derselben Technologie wie die des Battlax Hypersport S21. Das Laufflächenprofil ist für optimale Festigkeit, Griffigkeit und optimalen Oberflächenkontakt entwickelt worden. Am Hinterrad bietet eine 3LC Mischung das Beste von beiden Seiten – gute Haftung in Schräglage sowie Verschleißfestigkeit in der Mitte der Lauffläche für maximale Laufleistung.

 


Battlax Scooter SC2 Rain: Der tagtägliche Touring-Reifen für Maxi Scooter

Bridgestone hat die neue Battlax Sport-Touring T31 Nasstechnologie auch beim SC2 Rain angewendet, um Maxi Scooter-Fahrern eine sichere Fahrt bei schlechtem Wetter zu ermöglichen. Die Performance auf nasser Fahrbahn wurde durch eine höhere Anzahl der Profilrillen im Laufflächenprofil verbessert. Darüber hinaus wurden neue Gummimischungen entwickelt, um einen außergewöhnlichen Grip auf kalten und nassen Oberflächen zu bieten.


BRIDGESTONE - BATTLAX RACING R11 (Hypersport)

Selbstvertrauen für schnellere Rundenzeiten

Hervorragender Mix aus Bridgestone Rennsporttechnologien und neuen Konstruktionseigenschaften – der R11 bietet Supersport- und Hypersportfahrern extra Grip und die Aufstandsfläche, die sie benötigen, um ihre Rundenzeiten zu reduzieren. Mit der neuen variablen Monospiral-Konstruktion im Vorderreifen, einem zusätzlichen GP-Belt im Hinterradreifen und einer Lauffläche, die für das Maximum an Kurvengrip entwickelt wurde, leitet der R11 eine neue Ära des profilierten Rennreifens ein.

Die R11 Karkasse basiert auf einer neuen variablen Monospiral-Bauart  (V-MSB).  Die  Konstruktion  übt höheren Druck auf das Kontaktfeld aus und ermöglicht eine größere Seitenführungskraft. Somit hat der Fahrer mehr Grip und kann eine höhere Kurvengeschwindigkeit mit besserem Kontaktgefühl erzielen.

Der Hinterradreifen ist mit einem GP-Belt (bekannt aus dem Bridgestone Battlax Slick V02) zusätzlich zum  V-MSB  konstruiert. Das  Resultat  ist  ein  Hinterreifen mit gesteigerter Haftung und konstanterer Performance über die gesamte Lebensdauer.

 


CONTINENTAL - ROADATTACK 3 CR (Tourensport Classic)

Die perfekte Wahl für schwere, kraftvolle Classic Sport- und Superbikes.

Rennreifen mit Straßenzulassung für klassische Sportmotorräder.

Der moderne Klassiker ContiRoadAttack 3 CR ersetzt den legendären, vielfachen Testsieger ContiRoadAttack 2 CR. Mit seiner optimierten Racing-Mischung bietet der radiale Klassik-Sportreifen selbst auf schmalen Felgen maximalen Grip, hervorragendes Handling und hohe Stabilität. Für potente Klassik-Sportler und -Superbikes ist er damit erste Wahl. Das maßgeschneiderte Profildesign in der Dimension 150/65 R 18 und das GripLimitFeedback von Continental machen ihn kurvenfreundlich und berechenbar – Top-Argumente für Grenzbereichs-Piloten im Rennbetrieb.
ContiRoadAttack 3 CR für Klassiker mit Renn-DNA.


100/90 R   18     M/C       56V      TL   0244564      ab 2. Quartal 2018
110/80 ZR 18     M/C       (58W)   TL   0244565      ab 2. Quartal 2018
130/80 R   18     M/C       66V      TL   folgt             ab 2. Quartal 2018 
150/65 R   18     M/C       69H      TL   0244558      ab 2. Quartal 2018


CONTINENTAL - ATTACK SM EVO (Supermoto)

Sportlich orientierter Reifen für Supermotos und kleinere Sportmotorräder.

Breites Einsatzspektrum des ContiAttack SM EVO.

Supermoto-Fans und Fahrer kleinerer Sportmotorräder ziehen ab der nächsten Saison am besten den ContiAttack SM EVO auf die Felgen. Mit dem neuen Compound für noch mehr Grip unter wechselnden Straßenzuständen von trocken bis nass zieht dieses Reifenpaar einen kompromisslos sicheren Strich. Leichtes Handling und ein gut kontrollierbarer Grenzbereich machen die sportliche Supermoto-Socke mit ihrer Null-Grad-Stahlgürtelkonstruktion zu einem echten Renner auf Straße und Piste – dank TractionSkin mit aufgerauter Oberfläche schon nach wenigen Metern.

- Neues Compound für maximalen Grip und dabei noch alltagstauglicher bei wechselhaften Bedingungen (z.B. halbnassen Straßen) sowie eine längere Lebensdauer am Hinterrad.
- Leichtgängiges Handling mit kontrollierbarem Verhalten im Grenzbereich.
- 0°-Stahlgürtelkonstruktion für hohe Stabilität und Feedback beim Anbremsen und Herausbeschleunigen aus Kurven.
- TractionSkin sorgt für eine extrem sichere und kurze Einfahrzeit. Möglich machen dies die revolutionäre aufgeraute Reifenoberfläche und der Verzicht auf Trennmittel durch die speziell beschichtete Reifenform.

110/70 R 17       M/C       54H    TL   0244572          ab 2. Quartal 2018
120/70 R 17       M/C       58H    TL   0244573          ab 2. Quartal 2018
140/70 R 17       M/C       66H    TL   0244575          ab 2. Quartal 2018
150/60 R 17       M/C       66H    TL   0244576          ab 2. Quartal 2018
160/60 R 17       M/C       69H    TL   0244577          ab 2. Quartal 2018


DUNLOP - TRAILSMART MAX (Enduro Onroad)

Deutlich gesteigerte Laufleistung und verbesserte Handling-Eigenschaften

Der neue Dunlop TrailSmart MAX überzeugt mit deutlich gesteigerter Laufleistung und nochmals verbesserten Handling-Eigenschaften. Er ist Nachfolger des ausgezeichneten TrailSmart und speziell für BMW GS und Honda Africa Twin entwickelt.

Dunlop präsentiert mit dem TrailSmart MAX die nächste Entwicklungsstufe des Reise-Enduro-Reifens. Er basiert auf dem Dunlop TrailSmart, der als einziger Reifen im Test des britischen Motorradmagazins MotoMag fünf Sterne auf trockenem und nassem Untergrund erzielte. Der neue TrailSmart MAX geht noch einen Schritt weiter: Dank neu entwickelter Vorderradreifenkonstruktion mit innovativen Rayon-Lagen steigt die Haltbarkeit des Vorderradreifens um bis zu 64 Prozent, der hintere TrailSmart MAX erzielt dank Multi-Tread-Technologie eine um bis zu 15 Prozent höhere Laufleistung. Damit können Fahrer von Reise-Enduros wie BMW GS und Honda Africa Twin, für die Dunlop den neuen TrailSmart MAX entwickelt hat, noch mehr Kilometer mit einem Satz Reifen zurücklegen.

Der neue TrailSmart MAX ist mit Rayon-Material in der Karkasse ausgestattet und setzt auf die bewährte JLB-Konstruktion mit aufgespultem Gürtel. Damit erreicht der Reifen noch schneller die optimale Betriebstemperatur auf unterschiedlichen Untergründen und erzielt nochmals verbesserte Handling-Eigenschaften.

Dieser optimierte Reifenaufbau führt insbesondere am Vorderradreifen zu einer deutlich höheren Haltbarkeit. Der Hinterradreifen profitiert von der speziell für den TrailSmart MAX entwickelten 2-Komponenten-Gummimischung (Multi-Tread). Diese führt zu einem Laufleistungsplus von bis zu 15%. Weiterer Vorteil der Multi-Tread-Lauffläche sind die besonders gripstarken Mischungen im Schulterbereich – optimale Voraussetzungen für den Einsatz auf leistungsstarken Reise-Enduros.


DUNLOP - SPORTSMART TT (Hypersport)

Ultimative Performance für Haus- und Rennstrecke

Der Dunlop SportSmart TT schließt die Lücke zwischen dem Cup- und Trackday-Reifen GP Racer D212 und dem Hypersport-Reifen SportSmart² MAX und bietet sportlich ambitionierten Fahrern die Möglichkeit, ihre Hausstrecke sportlich zu erkunden sowie auf abgesperrten Rennstrecken ohne Reifenwechsel auf Bestzeiten-Jagd zu gehen.

Racing-Know-how fließt direkt in die Serienreifen ein: Unter den extremen Bedingungen, die bei Langstreckenrennen herrschen, hat Dunlop ein neues Polymer entwickelt, das den Grip nochmals verbessert und zugleich die Laufleistung steigert. Diese Erkenntnisse kommen beim Materialmix des neuen Dunlop SportSmart TT zum Einsatz, der damit eine konstant hohe Performance auch unter vielfältigen Belastungen abruft. Wie keinem zweiten Reifen gelingt ihm der Spagat zwischen dem Einsatz auf öffentlichen Straßen und Rennstrecken.

Damit nicht genug: Speziell für den SportSmart TT hat Dunlop seine innovative Rennreifen-Technologie NTEC zur NTEC RT Technologie weiterentwickelt. Dank der ultrasteifen Karkasse kann der Fahrer bei Trackdays den Luftdruck am Hinterradreifen für eine vergrößerte Aufstandsfläche und damit besseren Grip deutlich absenken. Im Vergleich zu dem vom Hersteller vorgegebenen Reifenluftdruck, mit dem der Reifen auf öffentlichen Straßen optimal funktioniert, profitiert der Fahrer damit auf abgesperrter Rennstrecke von einer um 24 Prozent größeren Aufstandsfläche.
„Diese beiden Technologien sind der Schlüssel für die Top-Performance des SportSmart TT. Zur Markteinführung im März 2018 werden wir zudem zwei weitere Technologien vorstellen. Der SportSmart TT wird der erste Reifen von Dunlop sein, der von diesen Neuheiten profitiert und damit Maßstäbe im Supersport-Segment setzt.


SCHNEE IN KOSLAR ...

Ungewöhnliches Wetterphänomen in Jülich-Koslar am 26.09.2016. Verantwortlich für den frühen Schneefall ist ausnahmsweise nicht Petrus, sondern das Reifendepot Rduch, das mit dieser Aktion auf den rechtzeitigen Wechsel auf Winterreifen hinweisen.

MEHR ZUR AKTION ...

REIFENTECHNOLOGIE

Das sicherste Fahrzeug ist nichts ohne die richtige Bereifung. Denn nur diese stellen den Kontakt zur Strasse her und garantieren Ihnen sicheres Fahrverhalten in jeder Situationen. Hier finden Sie einige Informationen rund um die Reifenrechnologien.

MEHR INFOS ...

ANGEBOTE

Aktuelle Aktionen & Sonderangebote.
Jetzt Gas geben und beim Reifenkauf bares Geld sparen!  Übersicht über laufende Aktionen für die kommende Frühjahrs- & Sommersaison! Tankgutscheine, Sachprämien und vieles mehr. 

ALLE AKTIONEN IN DER ÜBERSICHT